Schumacher wieder im Rennauto unterwegs

Der deutsche erfolgs Formel1-Fahrer Michael Schumacher hat heute das Training für sein Comeback begonnen. Die ersten Runden fuhr Schumi im spanischen Jerez.

Die Bilanz von Schumacher fällt durch weg positiv aus. Er fühle sich wohl auf der Rennstrecke und freut sich schon auf sein erstes Rennen 14. März in Bahrain nach seinem Abschied aus der Formel1. Jetzt fährt der Rekordweltmeister nicht mehr für Ferrari, sondern für den deutschen Rennstall Mercedes in einem der zwei Silberpfeile.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *